Trends im Cybersicherheitsmarkt, von KI bis Post-Quantum-Krypto – TechTarget

Generate an illustration in a cartoonish style portraying the concept of an AI-powered search engine. The scene includes a large magnifying glass floating above a cityscape, with lines representing search queries radiating out from it. Around it, there should also be a few futuristic skyscrapers symbolizing different data sources with lights within them indicating search activity. Also, represent the Copilot feature as a friendly robot lending a guiding hand to the queries. On one edge of the city, depict a group of people with diverse genders and descents looking appreciatively at the magnifying glass.

Der Ausblick auf die Cybersicherheit für IT-Dienstleister im Jahr 2024 ist geprägt von neuen Technologien, die den Schutz von Unternehmen erheblich beeinflussen werden. Generative KI (GenAI), die Ausweitung des Edge Computing und die Weiterentwicklung des Quantencomputings werden die Sicherheitslandschaft verkomplizieren. Während diese Entwicklungen Herausforderungen mit sich bringen, werden Service Provider weiterhin wesentliche Sicherheitsmaßnahmen priorisieren. GenAI ist ein wichtiger Schwerpunkt, da es sowohl Schwachstellen öffnet als auch die Sicherheitsmaßnahmen verbessert. Sie kann die Malware-Analyse unterstützen und die Reaktion auf Vorfälle beschleunigen, birgt aber auch Risiken wie Schwachstellen in großen Sprachmodellen und API-Angriffe. Edge Computing bringt mehr Sicherheitsprobleme mit sich und erfordert robuste Kontrollen und Cybersicherheitsprozesse. Die Planung der Edge-Sicherheit erfordert mehrere Beteiligte und ein klares Governance-Modell. Die Post-Quantum-Kryptografie gewinnt zunehmend an Bedeutung, da Unternehmen beginnen, quantenresistente Algorithmen zu planen. Die Umstellung auf Post-Quantum-Kryptografie wird jedoch komplex und zeitaufwändig sein. Trotz dieser sich abzeichnenden Trends dürfen Unternehmen die grundlegende Cyber-Hygiene nicht vernachlässigen, einschließlich der Überwachung rund um die Uhr, der proaktiven Reaktion auf Warnmeldungen und der Bedrohungsjagd. Ein Bericht zeigt, dass Bedrohungen der Cybersicherheit als ein Hauptrisiko für das Unternehmenswachstum angesehen werden, was zu erhöhten Investitionen in Cybersicherheitsmaßnahmen führt.

Ganzer Artikel

Einen Kommentar hinterlassen