Rückruf ist Microsofts Schlüssel für die Zukunft des PCs

Illustrate an image in 3:2 aspect ratio that captures the essence of the article titled 'Recall is Microsoft’s key to unlocking the future of PCs'. Represent an imagery in a light and positive style. The setting involves a detailed Copilot Plus PC with visible Qualcomm's Snapdragon X Elite chips and boasting a minimum of 256 GB of storage. Portray a user interacting with the 'Recall' feature - index being controlled via pausing, stopping, or deleting content on screen. Ensure to also depict live meeting communications, app usage, and website visits in a visually digestible manner. Explicitly exclude any elements showing InPrivate web browsing sessions or DRM-protected content. The overall image should reflect advanced technological features, privacy and convenience.

Microsoft hat Recall für Copilot Plus PCs vorgestellt, ein neues Tool für Windows 11, das alles, was auf dem Computer gemacht wird, verfolgt und aufzeichnet, so dass Benutzer vergangene Aktivitäten suchen und abrufen können. Dieses Tool, das intern als AI Explorer bezeichnet wird, protokolliert die Nutzung von Apps, die Kommunikation in Live-Meetings, den Besuch von Websites und vieles mehr und präsentiert bei Aufforderung einen kontextbezogenen Schnappschuss des Speichers. Die Funktion ähnelt der Timeline von Windows 10, verfügt jedoch über erweiterte Funktionen und ist im Gegensatz zur Drittanbieter-App Rewind für Mac nativ in Windows 11 enthalten. Recall erfordert einen Copilot Plus PC mit Qualcomm Snapdragon X Elite Chips und mindestens 256 GB Speicherplatz, wobei 50 GB für die Nutzung von Recall zur Verfügung stehen. Die Benutzer können den Recall-Index steuern, die erfassten Inhalte anhalten, stoppen oder löschen und bestimmte Anwendungen oder Websites ausschließen. Microsoft versichert, dass der Recall-Index lokal und privat auf dem Gerät bleibt und weder InPrivate-Webbrowsing-Sitzungen noch DRM-geschützte Inhalte erfasst. Er führt jedoch keine Inhaltsmoderation durch und verbirgt nicht aktiv sensible Informationen wie Passwörter und Finanzkontonummern.

Ganzer Artikel

Einen Kommentar hinterlassen