Chrome erhält 3 neue generative KI-Funktionen

Create an image in a 3:2 aspect ratio that illustrates the article titled 'Chrome is getting 3 new generative AI features'. The image should depict a positive and light scene of people using their computers, enchanted by the new AI features on their Chrome browsers. Show the interface of the Chrome browser highlighting features like Tab Organizer, themes customization, and 'Help me write' option. Make sure to show diverse individuals, such as a Middle-Eastern woman and a Caucasian male, using these features on Macs and Windows PCs. Give the overall style a whimsical, animation-inspired look with bright, bold colors to evoke a playful mood.

Chrome führt experimentelle KI-Funktionen ein, um das Browsen zu verbessern. Benutzer können diese Funktionen auf Macs und Windows-PCs ausprobieren, indem sie sich bei Chrome anmelden, Einstellungen auswählen und zur Seite “Experimentelle KI” navigieren. Eine Funktion ist der Tab Organizer, der automatisch Tab-Gruppen vorschlägt und erstellt, die auf offenen Tabs basieren. Dies ist nützlich, um mehrere Aufgaben gleichzeitig zu verwalten. Eine weitere Funktion ermöglicht es den Nutzern, eigene Themen mit KI zu erstellen. Die Benutzer können Themen auf der Grundlage von Thema, Stimmung, visuellem Stil und Farbe erstellen. Darüber hinaus bietet Chrome KI-generierte Themen sowie die Möglichkeit, diese mit hochgeladenen Fotos oder Themen aus dem Chrome Web Store anzupassen. In der nächsten Version wird Chrome eine KI-gestützte Funktion einführen, die beim Schreiben im Web hilft. Nutzer können mit der rechten Maustaste auf ein Textfeld klicken und die Option “Help me write” auswählen, um KI-generierte Vorschläge zu erhalten. Chrome plant die Integration weiterer KI- und ML-Funktionen, einschließlich des neuen KI-Modells Gemini, um die Geschwindigkeit und den Komfort des Browsens zu verbessern.

Ganzer Artikel

Einen Kommentar hinterlassen