ChatGPT ist nach einem Ausfall wieder online

Create an upbeat and cheerful image in an animated and whimsical style that respects the stylistic qualities of pre-1912 animation. The picture should show the abstract concept of ChatGPT coming back online after an outage. It includes an illustration of a cheerful artificial intelligence bot, perhaps a human-like entity exactly with an evenly glowing aura to symbolize its successful revival. This bot sits in a virtual command centre filled with floating holographic servers and circuits in the background, highlighting the world of AI. Focus on a 3:2 aspect ratio.

OpenAI’s ChatGPT Service erlebte kürzlich zwei große Ausfälle, der erste in den frühen Morgenstunden am Dienstag und der zweite tagsüber in den USA. Die Probleme betrafen sowohl die mobilen Apps als auch den Webdienst und führten zu Tausenden von Berichten über Probleme. Das Problem war jedoch um 1:17 Uhr ET behoben. Gleichzeitig meldeten Nutzer auch Probleme mit Google Gemini, Anthropics Claude AI und der Websuche von Perplexity AI, die jedoch später behoben wurden. Im November fiel ChatGPT aufgrund eines DDoS-Angriffs 90 Minuten lang aus, was sich auf die API-Dienste von OpenAI auswirkte. Interessanterweise blieb die API während des jüngsten Ausfalls unbeeinträchtigt. Darüber hinaus hat ein Microsoft-Ausfall im letzten Monat auch ChatGPT’s Suchfunktionen und Copilot-Service gestört. Seit dem 4. Juni ist der Zugang zu ChatGPT wiederhergestellt, und es gibt Berichte über Probleme mit anderen KI-Tools.

>

Ganzer Artikel

Einen Kommentar hinterlassen