Amazon hat einen KI-Bot entwickelt, der Sie dazu bringt, mehr Dinge auf Amazon zu kaufen – The Verge

Generate an illustration in a cartoonish style portraying the concept of an AI-powered search engine. The scene includes a large magnifying glass floating above a cityscape, with lines representing search queries radiating out from it. Around it, there should also be a few futuristic skyscrapers symbolizing different data sources with lights within them indicating search activity. Also, represent the Copilot feature as a friendly robot lending a guiding hand to the queries. On one edge of the city, depict a group of people with diverse genders and descents looking appreciatively at the magnifying glass.

Amazon hat einen KI-Einkaufsassistenten namens Rufus eingeführt, der auf die Produktbibliothek des Unternehmens, Kundenrezensionen und Webinformationen trainiert ist. Rufus kann Fragen zu Produkten beantworten, Vergleiche anstellen, Vorschläge machen und vieles mehr. Rufus befindet sich derzeit in der Beta-Phase und wird zunächst ausgewählten Kunden zur Verfügung stehen, bevor er in den kommenden Wochen für weitere Nutzer eingeführt wird. Um auf Rufus zuzugreifen, können Nutzer einen Chat mit dem Assistenten über die mobile Amazon-App eröffnen, indem sie Fragen in die Suchleiste eingeben oder sprechen. Rufus erscheint als Chat-Fenster am unteren Rand des Bildschirms und ermöglicht es den Nutzern, es für Antworten zu erweitern, vorgeschlagene Fragen auszuwählen oder zusätzliche Fragen zu stellen. Der KI-Chatbot beantwortet seit Anfang des Monats Fragen auf Produktseiten. Rufus kann Fragen zu Produktunterschieden, Geschenkvorschlägen und spezifischen Produktdetails beantworten, indem er Informationen aus Produktlisten, Kundenrezensionen und Community-Fragen nutzt. Selbst bei einfachen Suchvorgängen werden für Rufus vorgeschlagene Fragen angezeigt, was den Bildschirm möglicherweise unübersichtlich macht. Insgesamt muss die Nützlichkeit von Rufus aus erster Hand getestet werden, um seine Effektivität zu bestimmen.

Ganzer Artikel

Einen Kommentar hinterlassen